Was jeder über Energiebehandlung wissen sollte

 
 
 

Ich besuchte selbst Therapeuten für sehr viele Jahre und war auch der Meinung das dies mir sehr helfen würde. Obwohl die Therapie mir zeigte wo ich Heilung brauche, hat sie mir nicht gezeigt wie ich mich selbst heilen konnte. Erst als ich mich selber mit dem Thema Energie viel mehr auseinandersetzte und auch durch meine vertiefte Arbeit mit mir selbst und dem Beginn mit weiteren Menschen in meiner Umgebung zu arbeiten, entstand eine Inspiration für Energie Behandlung welche ich heute professionell in meiner Praxis praktiziere. Als Energietherapeutin bin ich oft mit Neugier, Faszination und etwas Skepsis konfrontiert, wenn ich Menschen erzähle, wie ich meinen Lebensunterhalt verdiene. Energiebehandlung ist eine ganzheitliche Praxis, die die subtilen Energiesysteme des Körpers aktiviert, um Blockaden zu entfernen. Durch das Auflösen dieser energetischen Blöcke wird die innere Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen, stimuliert. Die Definition der Energiebehandlung enthält sehr viele Informationen und man braucht ein wenig Zeit um diese zu verarbeiten.

 

Deshalb habe ich fünf wesentliche Fakten für dich aufgezählt um eine einfachere Übersicht für dich zu gestalten:

 


01/ Die Energiezentren des Körpers wurden schon seit Tausenden von Jahren von Kulturen untersucht.

Einige Beispiele: Reiki ist die japanische Tradition der Energieheilung und stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Chakras, die sieben Energieübertragungszentren des Körpers, werden in alten hinduistischen Texten beschrieben. Meridiane, die Energie-Superhighways des Körpers, sind die Straßenkarten, auf denen die traditionelle chinesische Medizin Akupunktur basiert. Obwohl verschiedene alte Kulturen unterschiedliche Modalitäten nutzten, um die natürliche Fähigkeit des Körpers zur Heilung zu stimulieren, sahen sie alle die innere Energie als eine starke Kraft des Guten.

 

02 / Energiebehandlung basiert auf wissenschaftlichen Prinzipien.

Schon im Physik Unterricht haben wir gelernt, dass fast alles aus Molekülen besteht. Sogar ein Tisch welcher fest ist, oszilliert (lateinisch oscillare = schaukeln) die ganze Zeit. Der Mensch übrigens auch. Wenn man sagt, jemand hat "gute Schwingungen", dann sprechen wir wirklich über die Schwingungsenergie dieser Person - glückliche Menschen schwingen auf einer höheren Frequenz. Du kannst ihre Energie spüren! Orte haben auch Schwingungen. Wenn du  einen Raum betrittst, in dem zum Beispiel soeben ein Kampf stattfand, kannst du eine dichte enge Energie spüren, welche dich dazu leitet den Raum wieder zu verlassen. Der Strand wiederum hat eine leichte Schwingung aufgrund des Salzes (ein natürlicher Energie-Reiniger) und der bewegenden Luft. Die Luft am Strand schwingt auch mit einer höheren Frequenz.

 

03/ Du musst nicht spirituell sein, um von der Energiebehandlung zu profitieren.

Genau wie du nicht das Gesetz der Schwerkraft verstehen musst, bevor du fallen kannst, musst du nicht vollständig das Konzept der Energiebehandlung verstehen, bevor wir in die Praxis eintauchen. Ich würde dir empfehlen, mit einem offenen Bewusstsein für dein maximales Nutzen zu beginnen. Jede Zeit ist eine gute Zeit, um einen Energietherapeuten zu besuchen. Wenn du gestresst, ängstlich oder physisch schwach wirst, kann eine Energiebehandlung dich entspannen und dir das Gefühl von Ausgeglichenheit geben. Und wenn du dich schon gut fühlst, ist es immer möglich, sich noch ein wenig besser zu fühlen! Es ist wichtig zu beachten, dass Energiebehandlung eine ergänzende Modalität ist, die du nehmen kannst, die aber keine westliche Medizin ausschließen sollte.

 

04/ Energietherapie ist völlig zugänglich.

Es gibt viele verschiedene Arten von Energietherapien und du kannst sie praktisch überall finden. Es gibt Reiki-Praktizierende auf der ganzen Welt, und die Schönheit der Reiki-Heilung ist, dass sie gegeben und empfangen werden kann, auch wenn der Klient und der Praktizierende nicht im selben Raum sind. Warum? Weil die Kraft der Absicht lässt Energie fließen, wo es am meisten benötigt wird. Akupunktur Praktiker sind auch sehr zugänglich, obwohl die Kunden in der physischen Präsenz der Nadeln sein müssen. Diese Modalität stimuliert den Fluss von Chi, um den Körper auszugleichen. Reflexologie ist eine andere Modalität, die blockierte Energie freisetzt und die Heilung durch die Förderung der Meridiane, Organe und Systeme durch Punkte auf den Füßen, Händen und Ohren stärkt. Selbst Massage ist eine energieheilende Praxis, denn sie löst Verspannungen in den Muskeln, fördert den Fluss der Lymphe und ermöglicht tiefe Entspannung. Hol dir Empfehlungen ein über seriöse Praktiker, wenn du neu in diesen Praktiken bist - erkundigen die dich in einem Yoga-Studio oder frage  einen Freund, der alternative Heilung nutzt. 
 

05/ Du kannst deine energetische Gesundheit zu Hause pflegen.

So wie du täglich duschen und deine Zähne putzt, ist die energetische Reinigung auch ein tägliches Engagement. Genießen  ein Bad in Epsom, rosa Himalaya oder Meer-Salz für 20 Minuten. Es ist sehr effektiv, wenn du das Gefühl hast, dass sich Schwere in deinem Körper sammelt. Brennender Salbei um dich herum, kann auch Negativität von deiner Aura entfernen. Auch Kristalle oder Edelsteine haben ihre eigenen heilenden Eigenschaften und können helfen, deinem Energiefeld einen Schub zu geben.

 
stav pro